Die TouchScreen-Kasse mit schneller Artikelsuche

In vielen Betrieben werden auch Artikel an der Kasse verkauft, die keinen Strichcode aufweisen, das sind z.B. Blumenhäuser, Geschenkeläden, Stoffhandel, Bäckereien, Dienstleister, kleinere Shops, kommunalen Verwaltungen usw.

In diesen Bereichen bietet sich die ELKE TouchScreen Kasse an. Sie bietet ein schnelles Suchen des Artikels über den Touch Monitor. Als Navigation wird dabei die Warengruppenverwaltung genutzt. Der Aufbau der Touchscreen Oberfläche ist dabei dynamisch, d.h. es werden immer die Artikel der gewählten Warengruppe zur Auswahl als Button angezeigt.

So kann jeder Artikel über die 3 Stufen: Artikelart, Hauptwarengruppe, Warengruppe gefunden werden.

 

 

Natürlich können alle Strichcodeartikel auch bei der TouchScreen-Kasse mit einem Scanner identifiziert werden.

Nach dem Abschluss einer Bonerfassung erfolgt die Eingabe der Kundengeldgabe. Auch diese kann über den Touchscreen Monitor erfolgen (siehe Bild).

Folgende Funktionen stehen zur Verfügung:

  • Rabattierung
  • Gutscheinverwaltung
  • Artikel-Retoure
  • 9 Zahlarten
  • Geld-Rückgabe Anzeige
  • Währungsumrechner
  • Kundenverwaltung
  • Stornierung

Sämtliche Funktionen können über Funktionstouchbereich gesteuert werden. 

Die ELKE Scanner Kasse kann mit folgender Peripherie arbeiten:

  • Kassentastatur
  • Hand-, Theken-, 360Grad- und Funkscanner
  • Thekenwaage (Gewicht wird übermittelt)
  • Bondrucker und DIN A4 / A5 / A6 Drucker
  • Mitarbeiterkennung über Schlüssel, Karte, Fingerprint
  • Kassenschublade, Geldrückgabe