Prozesskettenführung für Benutzer

Alle Benutzer des eSP Programmes werden durch eine Prozesskettensteuerung durch den Service-Prozess geführt!

Durch die Definition von Prozessschritten ist jeder User in einem Korsett, das er nicht verlassen kann, ohne die Informationen richtig abzulegen.

Die Prozessschritte sind durch die Prozesskette definiert und können vom Benutzer nicht verlassen werden. Das sorgt für "Datenreinheit"!

Jeder Prozessschritt muss erst abgeschlossen sein, bevor der nächste Prozessschritt von eSP abgearbeitet wird.